Halbinsel Valdés Beschreibung und Fauna

Halbinsel Valdés Karte Beschreibung und FaunaDieser Ort ist ein Naturreservat und wurde 1999 von der UNESCO auf die Welterbeliste gesetzt. Die Halbinsel Valdés besteht größtenteils aus karger Landschaft und einigen kleineren Salzseen, derer größter mit 35 Metern unter dem Meeresspiegel den tiefsten Punkt der Halbinsel bildet, und eine der niedrigsten in der Welt.

See-Elefanten im Halbinsel Valdés Patagonien ArgentinienDie rund 3625 km ² 3625 km² große Halbinsel Valdés liegt in der argentinischen Provinz Chubut an der Atlantikküste.Von besonderer Bedeutung ist die Halbinsel wegen der Meeressäugetiere, die sich an ihrem Ufer und vor ihren Küsten tummeln. Dies sind an der Küste Seelöwen und See-Elefanten.

Schwertwale Orcas Punta NorteDer von der Halbinsel und einer Landzunge des patagonischen Festlands gebildete südliche Golfo Nuevo ist Lebensraum der Südkaper. Diese Bartenwalart kommt in der zweiten Jahreshälfte hierher, um sich fortzupflanzen und ihre Jungen zur Welt zu bringen, da das Wasser im Golf ruhiger und wärmer ist als auf dem offenen Meer. Im offenen Meer, vor den Küsten der Halbinsel, leben auch Schwertwale (Orcas).

Glattwalen Whale Watching in Halbinsel Valdés Puerto PirámidesJedes Jahr, zwischen Mai und Dezember, tummeln sich hunderte von Glattwalen (ballenas francas) rund um die Halbinsel Valdés. Puerto Pirámides ist der einzige Hafen in ganz Argentinien, der Ihnen anbietet, dieses spektakuläre und unvergessliche Erlebnis hautnah zu erleben, aber auch einen respektvollen Umgang mit diesen Riesen der Meere.

Seelöwen in Halbinsel Valdés
Es gibt an den Küsten mehrere Kolonien der Magellan-Pinguine (Spheniscus Magellanicus), die nicht so groß sind wie die in Punta Tombo, aber dennoch hochinteressant für den Tierliebhaber. Das Erstaunlichste an diesen ist das Fehlen jeglicher Scheu vor dem Menschen. Man kann sich ihnen bis auf Armlänge nähern, ohne dass sie flüchten oder Drohgebärden zeigen. Man muss sogar Acht geben, dass man ihnen nicht auf die Füße tritt, so arglos sind diese Vögel. Diese Magellan-Pinguin-Kolonien leben friedlich in unmittelbarer Nähe zu den gewaltigen See-Elefanten.

Pinguinen in Halbinsel ValdésDas Innere der Halbinsel ist eine trockene und heiße Steppenlandschaft mit kniehohen Sträuchern und von der Sonne verbrannten, dürren Grasbüscheln. Trotz des Klimas wird sie von zahlreichen Tieren bevölkert, wie dem Nandu (Südamerikanischer Straußenvogel),dem Guanaco (Verwandter der Lamas), den Maras und dem Gürteltier.
Einziger bewohnter Ort auf der Halbinsel ist das Dorf Puerto Pirámides. Ein Dorf mit 500 Einwohnern. Puerto Piramides ist die Stadt, wo sich unser umweltfreundliche Hotel befindet.


Puerto Pirámides Ein Dorf mit 500 Einwohnern
Orcas killer whale Season Punta Norte, Penguin Season in Valdes Peninsula Patagonia Argentina Whale Watching Season in Puerto Piramides